Tarifvertrag elektro innung berlin

elektroinnung-nl(at)t-online.de www.elektroinnung-nl.de/ Die Berliner Elektro-Innung ist Mitglied im Landesinnungsverband der Elektrotechnischen Handwerke Berlin/Brandenburg (LIV); beide Organisationen gehren dem Zentralverband der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH) an. www.arbeitskreis-elektromobilitaet.de/wk/seite.html mail(at)eh-bb.de www.elektroinnung.berlin/geschaeftsstelle.html Als Arbeitgeberverband schliet die Elektro-Innung Berlin Tarifvertrge ab und ist Teil der Vereinigung der Unternehmerverbnde in Berlin und Brandenburg e. V. (uvb). Sie ist nicht nur Grndungsmitglied der Elektrogemeinschaft Berlin e. V. (egb), sondern auch ideeller Trger der belektro, Hauptstadtmesse fr Elektrotechnik, Elektronik und Licht. Die Elektro-Innung Berlin wurde im Jahre 1903 gegrndet. Ihre Aufgaben und Funktionen sind in der Satzung festgeschrieben. Zurzeit vertritt sie die gemeinsamen Interessen von rund 600 Mitgliedsbetrieben.

Fr folgende Gewerke ist die Elektro-Innung Berlin die selbstverwaltende Interessenvertretung (Arbeitgeberverband): !!! ACHTUNG !!! Praxistermine Teil 1 (Elektroniker/in Energie- und Gebudetechnik) finden im Oktober 2020 statt. info(at)kreishandwerkerschaft-lds.de www.kreishandwerkerschaft-lds.de/index.php Alle Prfungsteilnehmer und Ausbildungsfirmen erhalten zeitnah Einladungen mit Prfungsterminen fr den praktischen Prfungsteil! ruediger.fink(at)khs-um.de www.handwerk-uckermark.de/Home info(at)finsterwalde-khw.de www.nl-kreishandwerkerschaft.de/ . info(at)handwerkhavelland.de www.handwerkhavelland.de/ Villa Rathenau | Wilhelminenhofstraße 75 12459 Berlin Der neue Entgelttarifvertrag im Elektrohandwerk Berlin/Brandenburg ab dem 1. Januar 2020 Der neue Auszubildenden Tarifvertrag gilt ab 01. September 2020 . Bekanntmachung ber einen Antrag auf AVE im Bundesanzeiger fr die Lnder Berlin und Brandenburg . Die EIB unterstützt von Anfang an die Energiewende und die flächendeckende Einführung der Elektromobilität. Immer wieder zeigt sich, dass ein erheblicher Informationsbedarf besteht, wenn es um die konkrete Installation individueller oder öffentlicher Ladeinfrastruktur, der Einbeziehung erneuerbaren Energien und deren (Zwischen-)Speicherung geht.

Die EIB hat zur individuellen Beratung von Emobiliisten einen Arbeitskreis Elektromobilität gegründet. Unsere “Arbeitskreisler” installieren nicht nur die optimal auf den Aufstellungsort abgestimmte Ladeeinrichtung, sondern übernehmen auch die Wartung und stehen rund um die Uhr zur Verfügung.

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.